Der United Nations Global Compact ist die weltweit größte und wichtigste Initiative für verantwortungsvolle Unternehmensführung. Seit 15 Jahren gibt es dieses Netzwerk auch in Österreich. Als Mitglied leistet Egger PowAir seinen Beitrag für einen grünen, lebenswerten Planeten.

Wie lassen sich wirtschaftlicher Fortschritt und Globalisierung sozialer und ökologischer gestalten? Dieser Fragestellung widmet sich der im Jahre 2000 gegründete Global Compact der Vereinten Nationen. In Österreich gibt es diesen Pakt, der auf freiwilliger Basis zwischen Unternehmen und der UN geschlossen wird, seit 15 Jahren. Dieses Jubiläum nimmt Egger PowAir-Gründer Robert Egger zum Anlass, sein in Salzburg ansässiges und EU-weit tätiges Unternehmen auf eine neue Stufe nachhaltigen Wirtschaftens zu heben.

Grüner Strom und der Kampf gegen unethische Schmutzfinke 

Im Bereich „Climate Action“ setzt sich Egger PowAir folgendes Ziel: Die bis dato mit Diesel betriebenen Kompressoren, die für die Druckluft-Reinigung zum Einsatz kommen, werden künftig vollständig durch Elektro-Kompressoren ersetzt. Diese wiederum beziehen ihre Energie zu 100% aus grünem Strom.

Auch das Aktionsfeld „Menschenrechte“ des Global Compact ist Robert Egger ein großes Anliegen. Deshalb werden für die Produktion der Egger PowAir Glas Pearls und der Egger PowAir Glas-Granulate ausschließlich Reste aus der EU-Glasproduktion verwendet. Somit wird Kinderarbeit und anderen unethischen Arbeitsbedingungen auf den Müllhalden Indiens, Chinas, Pakistans etc. von vorneherein der Boden entzogen.

Verantwortung für die Welt von morgen 

Auch über die Ziele des Global Compact hinaus will Egger PowAir seinen Beitrag für eine lebenswerte Zukunft unseres Planeten leisten. Im Code of Conduct – dem unternehmensinternen Verhaltenskodex – hat sich Robert Egger verpflichtet, stets auf ethisch-moralischer Grundlage zu wirtschaften, Korruption und Schwarzarbeit in keiner  Art und Weise zuzulassen oder zu fördern und aktiv an einer besseren Umwelt für unsere Kinder, besonders in Hinsicht auf Klimaschutz zu arbeiten. Den gesamten Code of Conduct von Egger PowAir können Sie hier nachlesen.