Seit 2019 arbeitet Egger PowAir Cleaning GmbH nach den Grundsätzen und Richtlinien von Global Compact der Vereinten Nationen (UN).

Die vier Grundsätze lauten:

Menschenrechte
Arbeitnehmerrechte
Umwelt
Anti-Korruption

Alle teilnehmenden Unternehmen verpflichten sich, ihre Tätigkeiten mit diesen vier Bereichen in Einklang zu bringen.

Im Schreiben von UN Global Compact vom 26. September 2019 an Egger PowAir Cleaning CEO & President Robert Egger wird explizit darauf Bezug genommen.
Der Generalsekretär der Vereinten Nationen (UN), Antonio Guterres, leitet Global Compact, die größte Unternehmensinitiative der Welt, mit teilnehmenden Unternehmen aus 160 Ländern.

Egger PowAir Cleaning bestätigt den Willen zur Umsetzung der Grundsätze durch die TÜV-Zertifizierungen, welche Anfang 2020 erneuert wurden:

ISO 9001 Qualitätsmanagement

ISO 14001 Umweltmanagement

OHSAS 18001 Arbeits- und Gesundheitsschutzmanagement

Großkonzerne, KMU und Kleinbetriebe anerkennen die Einhaltung der Grundsätze von Egger PowAir Cleaning GmbH.

Andritz Hydro, BMW, Dieffenbacher, Fresenius Kabi, Johnson Controls, Kronospan, Magna, Österreichische Bundesbahnen (ÖBB), Siemens, Strabag, Zeiss uvm.

Dass ein hochspezialisierter KMU-Betrieb, wie Egger PowAir Cleaning GmbH, der weltweit tätigen Organisation GLOBAL COMPACT der Vereinten Nationen (UN) beigetreten ist, unterstreicht die Leistungsfähigkeit und Kompetenz, sowie den Willen, Menschenrechte, Arbeitnehmerrechte, Umweltgesetze und die Grundsätze zur Bekämpfung der Korruption aktiv voran zu bringen.

Generalsekretär Antonio Guterres unterstreicht die Bedeutung von UN-Global Compact in 160 Ländern der Welt

Faksimile des Schreibens von 26. September 2019 an CEO & President der Egger PowAir Cleaning GmbH – Robert Egger

 

 

...