Presseinformation/News 21.05.2015 11.52 MEZ

Die Firma Egger PowAir Cleaning ist mit mobilen Reinigungsteams in ganz Europa im Einsatz. 24 am Tag und 7 Tage die Woche.

Gestern, Mittwoch, 20. Mai 2015, wurde ein Biomassegasheizkraftwerk im Burgenland bearbeitet.

Der große Erfolg von Egger PowAir Cleaning und der große Nutzen für die Kunden liegt in folgenden Tatsachen begründet:

  • voll ausgestatte Technik-Fahrzeuge bieten die Möglichkeit, fünf gänzlich unterschiedliche Oberflächenreinigungen durchzuführen:
    • Reinigung mit kalter Druckluft und sonst nichts…
    • Traditionelle Reinigung mit Trockeneispellets
    • Reinigung mit Egger PowAir GlassPearls
    • Reinigung mit Egger PowAir Granulat
    • Reinigung mit Egger PowAir Granulat und fünf Prozent Wasser
  • Ausgebildete Technikerteams führen vor Ort Probereinigungen durch. Damit erhält der Kunde die optimale Reinigungstechnik für die jeweilige Anforderung. Dadurch sparen Betreiber von Industrieanlagen und Produktionsanlagen Ressourcen, Zeit und Geld.
  • Egger PowAir Cleaning ist GRÜN. Es werden sehr bewusst Reinigungsmaterialien eingesetzt, die entweder wie Luft frei verfügbar sind, oder aus dem Recycling stammen. Dazu gehören zum Beispiel Kohlensäure, Glas, Glasbruch, Luft.

Trockeneisstrahlen Reinigung mit kalter Druckluft und sonst nichts… Reinigung mit PowAir GlassPearls und PowAir Granulat ersetzen bei Egger PowAir Cleaning viele der althergebrachten Reinigungsmethoden für Industrieanlagen. Dazu gehört das Sandstrahlen, Strahlen mit Nussschalen, Strahlen mit Schlacke aus Hochöfen und Strahlen mit Glas aus Müll aus den Ländern China, Indien, Pakistan, Russland, u. a. Egger PowAir Cleaning vermeidet dadurch sozial unverträgliche Produktionsmethoden in diesen Ländern, wie z. B. Ausbeutung von Kindern und Kinderarbeit, fehlender Schutz, wie z. B. Atemschutz, Ausbeutung von Frauen und Alten.

Die Rohstoffe stammen ausschließlich aus Ländern der EU. Egger PowAir GlassPearls und Egger PowAir Granulate stammen ausschließlich aus österreichischer Produktion der Firma M. Swarovsky GmbH. Kohlensäure vom Weltmarktführer Linde, Druckluft durch Kompressoren vom Weltmarkführer Atlas Copco Österreich.

Die Reinigungstechnologie und die Reinigungsmethoden von Egger PowAir Cleaning sind in vielen Bereichen bahnbrechend. Berührungsloses Reinigen, Reinigung mit kalter Druckluft- ohne jegliches Strahlmittel- und der Egger Dengeleffekt (Hammereffekt), zählen dazu.

Quelle: JR/Medienauswertung/21.05.2015/11.52 MEZ