Kategorie: Trockeneisreinigung

News & Presse


Egger PowAir Cleaning GmbH agiert nach dem internationalen Standard für Sicherheits-Management

News Egger PowAir Cleaning GmbH, 14.12.2017
Den internationalen Standard für Sicherheits-, Gesundheits- und Umweltschutz-Management für technische Dienstleistungsunternehmen und Kontraktoren (SCC) hält selbstverständlich auch Egger PowAir Cleaning GmbH – Partner der Industrie für die technische Reinigung von Anlagen, Generatoren, Nachverbrennungsanlagen, Produktionsstraßen, Kraftwerken usw. – ein.



Mit der zusätzlichen Zertifizierung nach OHSAS 18001 bekennen wir uns nachweislich zur Arbeits- und Gesundheitsschutz Politik.

Die Gefährdungsbeurteilung sowie die Risikoeinschätzung und laufende Verbesserung des Arbeits- und Gesundheitsschutzes wurden festgelegt und  – unter anderem in Form von Schulungen […] weiterlesen…

News Egger PowAir Cleaning GmbH, 14.12.2017 Den internationalen Standard für Sicherheits-, Gesundheits- und Umweltschutz-Management für technische Dienstleistungsunternehmen und Kontraktoren (SCC) hält selbstverständlich auch Egger PowAir Cleaning GmbH – Partner der Industrie für die technische Reinigung von Anlagen, Generatoren, Nachverbrennungsanlagen, Produktionsstraßen, Kraftwerken usw. – ein. Mit der zusätzlichen Zertifizierung nach OHSAS 18001 bekennen wir uns nachweislich zur Arbeits- und Gesundheitsschutz Politik. Die Gefährdungsbeurteilung sowie die Risikoeinschätzung und laufende Verbesserung des Arbeits- und Gesundheitsschutzes wurden festgelegt und – unter anderem in Form von Schulungen […]

weiterlesen…

Asbest-Sanierung von Wasserkraft-Generator in der Schweiz mit kalter Trocken-Druck-Luft und sonst nichts… (KDL-Verfahren) durch Egger PowAir Cleaning GmbH

News Egger PowAir Cleaning GmbH, Salzburg, 30.11.2017
Asbest-Sanierung nach Stand der Technik mit kalter Trocken-Druck-Luft und sonst nichts… ist bei Egger PowAir Cleaning GmbH keine besondere Herausforderung. Jeder PowAir Cleaner ist mit einer Persönlicher-Schutz-Ausrüstung (PSA) der Sicherheitsstufe 10 ausgestattet. Dazu gehören selbstverständlich eine Vollvisiermaske mit Frischluftzufuhr, ein chemiedichter Ganzkörperanzug, chemiedichte Handschuhe usw.



 

Der Wasserkraftgenerator wurde mit kalter Trocken-Druck-Luft und sonst nichts… (KDL-Verfahren) von Asbest befreit. Effektiv und kostensparend.







Egger PowAir Cleaning GmbH ist Partner der Industrie für die technische Reinigung von Anlagen, Generatoren, […] weiterlesen…

News Egger PowAir Cleaning GmbH, Salzburg, 30.11.2017 Asbest-Sanierung nach Stand der Technik mit kalter Trocken-Druck-Luft und sonst nichts… ist bei Egger PowAir Cleaning GmbH keine besondere Herausforderung. Jeder PowAir Cleaner ist mit einer Persönlicher-Schutz-Ausrüstung (PSA) der Sicherheitsstufe 10 ausgestattet. Dazu gehören selbstverständlich eine Vollvisiermaske mit Frischluftzufuhr, ein chemiedichter Ganzkörperanzug, chemiedichte Handschuhe usw.   Der Wasserkraftgenerator wurde mit kalter Trocken-Druck-Luft und sonst nichts… (KDL-Verfahren) von Asbest befreit. Effektiv und kostensparend. Egger PowAir Cleaning GmbH ist Partner der Industrie für die technische Reinigung von Anlagen, Generatoren, […]

weiterlesen…

Egger PowAir Cleaning GmbH erfüllt alle Normen der Industrie und des produzierenden Gewerbes

News Egger PowAir Cleaning GmbH, 22.11.2017
Seit Jahren ist Egger PowAir Cleaning GmbH Partner der Industrie für die technische Oberflächenreinigung von Industrie- (Groß) Anlagen, Kraftwerken, Nachverbrennungsanlagen, Biomassewerken, Generatoren, Leiterplatten, Schaltschränken, Müllverbrennungsanlagen,…

Die Reinigung mit kalter Trocken-Druck-Luft und sonst nichts… (KDL-Verfahren) ist STAND DER TECHNIK, mobil in ganz Europa, 24 Stunden am Tag – 7 Tage die Woche (24/7).

0% Chemie, 0% Wasser, 0% Reinigungsmittel, 100% Reinigung mit kalter Luft, die sich bei der Anlagenreinigung buchstäblich in Luft auflöst.

Die Zertifizierung nach ISO und anderen Standards […] weiterlesen…

News Egger PowAir Cleaning GmbH, 22.11.2017 Seit Jahren ist Egger PowAir Cleaning GmbH Partner der Industrie für die technische Oberflächenreinigung von Industrie- (Groß) Anlagen, Kraftwerken, Nachverbrennungsanlagen, Biomassewerken, Generatoren, Leiterplatten, Schaltschränken, Müllverbrennungsanlagen,… Die Reinigung mit kalter Trocken-Druck-Luft und sonst nichts… (KDL-Verfahren) ist STAND DER TECHNIK, mobil in ganz Europa, 24 Stunden am Tag – 7 Tage die Woche (24/7). 0% Chemie, 0% Wasser, 0% Reinigungsmittel, 100% Reinigung mit kalter Luft, die sich bei der Anlagenreinigung buchstäblich in Luft auflöst. Die Zertifizierung nach ISO und anderen Standards […]

weiterlesen…

Egger PowAir Cleaning GmbH – Partner der Großindustrie: Englischer Großkonzern setzt auf die Anlagenreinigung mit kalter Trocken-Druck-Luft (KDL-Verfahren) und andere Reinigungstechniken von Egger PowAir Cleaning GmbH

Ein englischer Großkonzern, der unter anderem Waschmittel herstellt, setzt bei der Anlagenreinigung auf die PowAir  Reinigungstechniken von Egger PowAir Cleaning GmbH mit Sitz in Salzburg. Mobil in ganz Europa werden Industrieanlagen 7 Tage die Woche, 24 Stunden am Tag (24/7) gereinigt, mit der Powair Druckluft, welche sich bei der Reinigung buchstäblich in Luft auflöst. Spezielle Einhausungen und Absauganlagen machen eine staubfreie Reinigung möglich. Speziell im Bereich von Nachverbrennungsanlagen verfügt Egger PowAir Cleaning GmbH in Europa über große Erfahrung. Kalte Trocken-Druck-Luft und […] weiterlesen…

Ein englischer Großkonzern, der unter anderem Waschmittel herstellt, setzt bei der Anlagenreinigung auf die PowAir  Reinigungstechniken von Egger PowAir Cleaning GmbH mit Sitz in Salzburg. Mobil in ganz Europa werden Industrieanlagen 7 Tage die Woche, 24 Stunden am Tag (24/7) gereinigt, mit der Powair Druckluft, welche sich bei der Reinigung buchstäblich in Luft auflöst. Spezielle Einhausungen und Absauganlagen machen eine staubfreie Reinigung möglich. Speziell im Bereich von Nachverbrennungsanlagen verfügt Egger PowAir Cleaning GmbH in Europa über große Erfahrung. Kalte Trocken-Druck-Luft und […]

weiterlesen…

Von A bis Z – Egger PowAir Cleaning „ Reinigung mit kalter Trocken-Druckluft und sonst nichts …“ mobil in ganz Europa 24 h/7 Tage die Woche

Seit Gründung im Juli 2014 sorgt Egger PowAir Cleaning Gmbh mit Sitz der Europazentrale in Eugendorf bei Salzburg bei der Reinigung von Industrieanlagen und Produktionsmaschinen für Furore.

Das Reinigungsmittel Luft löst sich bei der Reinigung buchstäblich in Luft auf. 0% Wasser, 0% Chemie, 0% Lösungsmittel. Die Reinigung mit kalter Trockendruckluft und sonst nichts hat für viele Produktionsbetriebe eine völlig neue Dimension für die Reinigung erschlossen. Berührungslos und regulierbar von 0.1 bar bis 24 bar können sensibelste Oberflächen und hartnäckige Schlackeablagerungen gereinigt […] weiterlesen…

Seit Gründung im Juli 2014 sorgt Egger PowAir Cleaning Gmbh mit Sitz der Europazentrale in Eugendorf bei Salzburg bei der Reinigung von Industrieanlagen und Produktionsmaschinen für Furore. Das Reinigungsmittel Luft löst sich bei der Reinigung buchstäblich in Luft auf. 0% Wasser, 0% Chemie, 0% Lösungsmittel. Die Reinigung mit kalter Trockendruckluft und sonst nichts hat für viele Produktionsbetriebe eine völlig neue Dimension für die Reinigung erschlossen. Berührungslos und regulierbar von 0.1 bar bis 24 bar können sensibelste Oberflächen und hartnäckige Schlackeablagerungen gereinigt […]

weiterlesen…

Gesundheitsgefährdend: Hochofenschlacke, Glasbruch, Sand… aus China, Russland, Indien, Pakistan, Afrika, Philippinen… können Industrieanlagen und Lebensmittel-Produktionsanlagen kontaminieren

Artikel zur Giftstoffproblematik auf Müllhalden/Kinderarbeit

Presseinformation/News 11.02.2016 12:22 MEZ Nur mit Zertifikat gehen Sie auf Nummer sicher Viele Strahlmittel zur Industrie-Anlagenreinigung aus fragwürdigen Quellen können zu erheblichen Kontaminierungen und Gesundheitsgefährdungen in Industrieanlagen und Lebensmittelproduktionsanlagen führen. Schwermetalle wie zum Beispiel Quecksilber aber auch pharmazeutische Rückstände durch die Sammlung von Altglas in Mülldeponien, können zu ernsthaften Kontaminierungen führen. Ganz abgesehen von den menschenverachtenden Arbeitsbedingungen in vielen Ländern, wo zum Beispiel Kinder auf Mülldeponien leben und Glas sammeln, schmelzen und von Hand, ohne jegliche Schutzausrüstung, zerkleinern, sind die Verunreinigungen mit […]

weiterlesen…