Was liegt, das pickt. Das gilt beim Kartenspielen. Und auch in der Holzindustrie. Doch was tun, wenn es pickt (=österreichisch für „kleben“), wo es nicht soll? Unsere Cold PowAir-Technologie schafft Abhilfe.

 

Leim ist etwas Tolles. Er hält zusammen, was zusammenhalten soll. Zum Beispiel die so genannten Leimbinder, auch Brettschichtholz genannt. Alle, die in der Holzindustrie tätig sind, wissen natürlich wovon wir reden, wenn wir sagen, dass man dem Leim ganz schön auf den Leim gehen kann. Denn auch bei aller Sorgfalt in der Produktion kann der Klebstoff für ungewünschte Verunreinigungen sorgen. Jetzt die gute Nachricht: Wir machen dem Leim ordentlich Druck. Mit Hilfe unserer Cold PowAir-Technologie, die mit eiskalter Trockendruckluft und sonst gar nichts arbeitet, befreien wir jegliche Oberflächen und Objekte auch von den hartnäckigsten Verklebungen. Die Druckstärke ist dabei variabel, das heißt, wir arbeiten materialschonend und nicht abrasiv. Sie möchten mehr über unsere Cold PowAir erfahren? Dann bitte hier lang.

...