Wirtschaftspreis Salzburg 2017

Robert Egger, Geschäftsführer der Egger PowAir Cleaning GmbH war gestern im Panel. Zusammen mit Herrn Mag. Christoph Paulweber, Generaldirektor von der Salzburger Sparkasse und Herrn Mag. (FH) Maximilian Dasch, Geschäftsführer der Salzburger Nachrichten wurden wichtige Themen für Start Up Unternehmen erörtert. Herr Manfred Perterer, Chefredakteur der Salzburger Nachrichten leitete die Talkrunde.

 

Verleihung des Salzburger Wirtschaftspreises der Wirtschaftskammer Salzburg
Foto: Franz Neumayr 27.4.2017

“Österreich braucht institutionelles Risikokapital für Unternehmer die in der Real-Wirtschaft wichtige Beiträge leisten. Start-Up`s haben keine Sicherheiten und benötigen unbürokratische Finanzierungen” – erklärte Robert Egger.

Sein Unternehmen, Egger PowAir Cleaning wurde 2016 als BESTE UNTERNEHMENSGRÜNDUNG ausgezeichnet. Anfang 2017 beteiligte sich STRABAG mit 75%.

Die Egger Technologie zur Reinigung von Industrie (Groß-) Anlagen

“Reinigung mit kalter Trocken-Druckluft und sonst nichts…” hat einen neuen STAND DER TECHNIK gesetzt. Kraftwerke, Müllverbrennungsanlagen, BIO-MASSE Werke, Produktionsanlagen usw. werden mobil in ganz Europa von PowAir Cleaning gereinigt.

Ein Spezialunternehmen, das vor weniger als 3 Jahren gegründet worden ist, ist Technologie-Führer in dieser Sparte. “Mit STRABAG werden wir der Industrie in ganz Europa weiterhin erstklassigen Service bieten. Wachstum und Dichte der PowAir Cleaning Teams sind mit STRABAG noch schneller zu erreichen,” betont Robert Egger.

Schutzausrüstung

...