Trockeneisstrahlen - Sandstrahlen - Trockeneisreinigung: So funktioniert's

Hochdruckwasserstrahlen, Sandstrahlen, Trockeneisreinigung, Trockeneisstrahlen, Strahlen mit Hochofenschlacke, Strahlen mit Nuss-Schalen, u.a. sind traditionelle, teilweise veraltete und teilweise sogar gesetzlich verbotene Reinigungstechniken aus der Vergangenheit. Sandstrahlen zum Beispiel ist in vielen Ländern verboten. Schlackestrahlen und Reinigung mit Hochofenschlacke kann zu gefährlichem Eintrag und Kontaminierung mit Schwermetallen führen. Es reibt zudem die Metalloberflächen ab. Beschädigungen und deutliche Verkürzungen der Lebensdauer können die Folge sein. Hochdruckwasserstrahlen oder Reinigung mit Wasser kann massive Schäden an Industrieanlagen bewirken. Das Wasser dringt in Ritzen und Ecken und ist die Ursasche von Korrosion (Rost). Metalle aber auch Beton können dadurch sehr stark beschädigt werden. Kraftwerke können einfach durchrosten. Die Trockeneispellets können bei Trockeneisstrahlen, bei der Trockeneisreinigung, Oberflächen zerstören. Leiterplatten, Industrieroboter, Schaltschränke, Elektromotoren, Textilien, Gummi, Kunststoffe, Lacke, können durch die Eisteilchen beschädigt und in Mitleidenschaft gezogen werden. Sie können zum Teil großen Schaden anrichten.


Egger PowAir Cleaning ist heute Stand der Technik: Reinigung mit kalter Trocken-Druck-Luft und sonst nichts... (KDL-Verfahren). Bestens geeignet für folgende Anwendungen: Industrieanlagen Reinigung, Produktuionsanlagen Reinigung, Reinigung von Geräten, Reinigung von Maschinen, Reinigung von Förderbändern, Reinigung von Generatoren, Reinigung von Kraftwerken, Schaltschrankreinigung, Reinigung von Elektromotoren, Reinigung von Biomassekraftwerken, Kesselreinigung, Siloreinigung, Reinigung von Zugtechnik, Reinigung von Flugzeugtechnik, Schiffreinigung, Reinigung von Industrie-Robotern, Schimmelbekämpfung, Schimmelpilzsporenvernichtung, Entlackung, Entfernung von Öl, Entfernung von Staub, Entfernung von Fett, Reinigung von Sandsteinfassaden, Reinigung von Ziegelmauern, Reinigung von Statuen. Immer ohne Wasser (0% Wasser), ohne Chemie (0% Chemie), ohne Lösungsmittel (0% Lösungsmittel), ohne Pestizide (0% Pestizide). Egger PowAir Cleaning ist GRÜN. Umweltschutz bei der Industrie-Reinigung und sonstigen Reinigungsvorgängen steht an oberster Stelle, zusammen mit der Sicherheit der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter durch Verwendung mit Persönlicher-Schutz-Ausrüstung (PSA), chemiedicht, Asbest sicher. Bis zu Sicherheitsstufe 10!

 

Egger PowAir Cleaning ist ein Spezialunternehmen zur Behandlung und Reinigung von Oberflächen aller Art in Industrie, Gewerbe und Bauten. Druckluft ist bei allen eingesetzten Systemen das Medium um Oberflächen zu reinigen. Von 0.1 bar bis zu 24 bar Druck. Deshalb der Name PowAir. Egger PowAir Cleaning verwendet für den Antrieb der HOT & COLD PowAir Reinigungssysteme Kompressoren vom Weltmarktführer Atlas Copco. Hot PowAir Cleaning erfolgt mit heißer Druckluft und Egger PowAir Glasspearls bzw. Egger PowAir Granulate (seit Jahrzehnten wurde Sandstrahlen und Schlackestrahlen zur Oberflächenbearbeitung eingesetzt. Durch die damit einhergehenden Probleme ist Sandstrahlen und Schlackestrahlen heute nicht mehr Stand der Technik). Dadurch werden die Oberflächen ABRASIV gereinigt und behandelt. Cold PowAir Cleaning erfolgt mit “kalter Trockendruckluft und sonst nichts…” Dadurch werden die Oberflächen NON ABRASIV gereinigt und behandelt.

Für die Egger PowAir Cleaning Systeme werden Geräte vom Weltmarktführer Cold Jet® und von Farrow System® eingesetzt.


hotpowair

 

Schritt 1

Das erhitzte (nach Bedarf bis zu 100°C) Egger PowAir Granulate (Feuchtigkeit 0% bis 5%) trifft auf der zu reinigenden Fläche auf.

Schritt 2

Die heiße Druckluft und Egger PowAir Granulate erzeugen Mikro Risse in der Oberfläche, das nachströmende Strahlgut dringt ein, erkaltet...

Schritt 3

...und „reibt“ durch das Egger PowAir Granulate die Oberflächenmaterialien, Ablagerungen, Lacke... kraftvoll ab.


coldpowair

Schritt 1

Die KALTE TROCKENDRUCKLUFT (KDL) dringt durch MIKRO-RISSE in die Verunreinigung ein...

Schritt 2

...dehnt sich durch Erwärmung an der Luft spontan um ein vielfaches aus...

Schritt 3

..und „reißt“ die Verschmutzung vom Untergrund ab.


Was dürfen wir für Sie reinigen? Jetzt Kontakt aufnehmen.

  E-Mail:
  Kostenlose Hotline aus ganz Europa: 00 800-2532 6464

Diese Einwilligung erfolgt freiwillig und kann von mir jederzeit hier mit Auswahl der entsprechenden Box widerrufen werden. Durch meinen Widerruf wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund dieser Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt.

Die Datenschutzerklärung der Egger PowAir Cleaning GmbH finden Sie hier